Lastwagen fährt auf Personenwagen auf: Tödlicher Unfall

07.10.2021 Bei einem Unfall auf der Autobahn 261 kurz vor Hamburg bei Tötensen ist eine Beifahrerin aus dem Kreis Osterholz tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fuhr ein Sattelschlepper aus dem bayerischen Neustadt an der Saale im Landkreis Harburg an einem Stauende auf einen Kleinwagen auf, der am Stauende hinter einem anderen Lastwagen stand. Das Auto wurde fast komplett unter den Sattelauflieger der vor ihm stehenden Lastzuges geschoben. Ein weiterer mit Holz beladener Lastzug konnte noch ausweichen, streifte aber den Sattelzug des 49-Jährigen.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 71 Jahre Fahrzeugführer des Kleinwagens wurde schwer verletzt mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Seine 70 Jahre alte Beifahrerin starb bei dem Unfall. Auch der 49 Jahre alte Fahrer des auffahrenden Lastzugs wurde schwer verletzt. In Fahrtrichtung Hamburg war die Fahrbahn ab dem Buchholzer Dreieck voll gesperrt.

Bei der Anfahrt zum Unfallort hatten die Einsatzkräfte große Schwierigkeiten durchzukommen, weil die Rettungsgasse nicht optimal gebildet wurde. Wegen eines weiteren Unfalls auf der A1 zwischen Dibbersen und Hittfeld musste der Verkehr Richtung Hamburg weiträumig über das Bremer Kreuz umgeleitet werden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional rheinland pfalz & saarland

News Regional Rheinland-Pfalz & Saarland: Beifahrerin stirbt bei Zusammenstoß mit Lastwagen

Regional hamburg & schleswig holstein

News Regional Hamburg & Schleswig-Holstein: Mit Getränkekisten beladener Lastwagen kippt auf Autobahn um

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: 250.000 Euro Schaden und ein Schwerverletzter bei Kollision