Prozess gegen Ex-Manager der EEV AG startet am Dienstag

05.10.2021 Wurden Anleger eines Offshore-Windparks und eines Biomassekraftwerkes um mehr als sechs Millionen Euro betrogen? Mit dieser Frage befasst sich die große Wirtschaftskammer des Landgerichts Göttingen ab heute (9.15 Uhr) in einem Prozess gegen fünf ehemalige Mitarbeiter der EEV Erneuerbare Energien Versorgung AG. Die Staatsanwaltschaft Braunschweig wirft ihnen unter anderem Kapitalanlagebetrug vor. (Az. 5 KLs 2/18)

Eine Statue der Justitia steht unter freiem Himmel. Foto: Arne Dedert/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Männer sollen zwischen Oktober 2012 und August 2014 sogenannte Namensgenussrechte für einen Offshore-Windpark an 552 Anleger verkauft haben, sagte ein Sprecher des Landgerichts. Dabei sei verschwiegen worden, dass das Projekt nur geringe Chancen auf eine Realisierung gehabt habe. Der Windpark, der in einem Militärgebiet gelegen hätte, wurde nie gebaut. Die Göttinger EEV ist inzwischen insolvent. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 4,6 Millionen Euro. Außerdem sollen die Männer 126 Anleger Anfang 2014 bei der Finanzierung eines Biomassekraftwerkes getäuscht haben. Der Schaden wird mit mindestens 1,8 Millionen Euro beziffert.

Aufgrund der hohen Zahl an Geschädigten findet der Prozess im Bürgerhaus Bovenden statt. «Für so viele Menschen haben wir im Landgericht unter Corona-Bedingungen nicht genug Platz», sagte der Gerichtssprecher. Am ersten Verhandlungstag ist die Verlesung der Anklageschriften vorgesehen. Insgesamt sind bisher 16 Verhandlungstage bis April vorgesehen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Fernsehgesicht: Entertainerin Michelle Hunziker wird 45

1. bundesliga

20. Spieltag: Bayern lassen Hertha keine Chance - Nun Sechs-Punkte-Polster

People news

Brandenburg: Ex-«Glücksrad»-Fee Gilzer scheitert bei Bürgermeisterwahl

Musik news

Musik-Experte: Produzent und «DSDS»-Juror: Toby Gad rückt ins Rampenlicht

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Betrugsprozess um Energieprojekte

Regional bayern

«Wolf of Sofia»: Anklage nach Anlagebetrug in Millionenhöhe

Wirtschaft

Windenergie: Neuer Windpark - Branche hofft auf neue Bundesregierung

Regional mecklenburg vorpommern

Iberdrola plant ersten Windpark in der Ostsee ohne Förderung

Wirtschaft

Kriminalität: Prozess gegen Ex-Chef von Mifa beginnt

Regional bayern

Möglicher Wedel-Prozess und weitere große Kriminalfälle 2022

Regional rheinland pfalz & saarland

Angeklagter schweigt in Mordprozess zu Vorwürfen

Wirtschaft

Nach mehr als 20 Jahren: Telekom-Prozess steuert auf Vergleich zu