Südosten Niedersachsens beim Wochenendwetter im Vorteil

01.10.2021 Der Südosten Niedersachsens hat am Wochenende bessere Chancen auf freundliches Wetter als der Nordwesten. Richtung Harz werde mit mehr Auflockerungen und Sonne als im Weser-Ems-Gebiet gerechnet, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Freitag. Während im Harzvorland am Samstag bis zu 20 Grad möglich sind, erreicht der Nordwesten höchstens 16 Grad.

Die Sonne kommt hinter Regenwolken hervor. Foto: Annette Riedl/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Eine ähnliche Verteilung erwarten die Wetterexperten auch am Sonntag. Zwischen Harz und Wendland dürfte es mit 22 Grad am freundlichsten werden. Richtung Küste wird es mit mehr Wind kühler bei etwa 18 Grad.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News