Geflügelwirtschaft: Existenzsorgen bei Mitgliederversammlung

28.09.2021 Angesichts großer Existenzsorgen vieler Landwirte geht es bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Niedersächsischen Geflügelwirtschaft um einen Ausblick auf die Zukunft der Branche. Landvolkpräsident Holger Hennies will sich heute in einem Vortrag in Dötlingen (Landkreis Oldenburg) zu den Aussichten der Landwirtschaft äußern. Die Betriebe stehen einerseits im Wettbewerb auf dem Weltmarkt, sehen sich aber gleichzeitig in Deutschland durch steigende Anforderungen unter Druck. Daneben geht es bei der Veranstaltung auch um Alternativen etwa zum Antibiotikaeinsatz oder um Fragen der Tiergesundheit.

Hühner stehen auf dem Freigelände eines Geflügelhofs. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News