Petra Gerlach neue Oberbürgermeisterin von Delmenhorst

26.09.2021 Die von Grünen und CDU unterstützte Politikerin Petra Gerlach wird neue Oberbürgermeisterin der Stadt Delmenhorst. Die bisherige Stadträtin in Cloppenburg erhielt am Sonntag in der Stichwahl 67,94 Prozent der Stimmen, wie die Stadt am Abend bekanntgab. Die Diplom-Kauffrau setzte sich damit deutlich gegen die SPD-Kandidatin Funda Gür durch. Die Regierungsdirektorin beim Hamburger Senator für Wirtschaft kam auf 32,06 Prozent.

Eine Wahlhelferin sortiert in einer Grundschule die Stimmzettel. Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Gerlach wird erste Oberbürgermeisterin der 82.000-Einwohner-Stadt - bislang waren es nur Männer. Der bisherige Amtsinhaber Axel Jahnz (SPD) war aus Altersgründen nicht mehr angetreten. Die Wahlbeteiligung lag bei rund 53 Prozent. Insgesamt hatten sich elf Frauen und Männer um das Amt beworben. Delmenhorst liegt zwischen dem Oldenburger und dem Bremer Land inmitten von Geest- und Marschlandschaften.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Lüneburg: Als zweite große Stadt grün geführtes Rathaus

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Katharina Pötter wird Oberbürgermeisterin von Osnabrück

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: SPD bei Bundestagswahl in Niedersachsen stärkste Kraft