22-Jährige nach Zusammenstoß zweier Autos leicht verletzt

13.09.2021 Beim Zusammenstoß zweier Autos in Hatten im Landkreis Oldenburg ist eine 22 Jahre alte Frau verletzt worden. Als sie am Sonntagnachmittag mit ihrem Wagen eine Landstraße überqueren wollte, übersah sie den Pkw eines 60-jährigen Fahrers, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Auto der 22-Jährigen sei anschließend gegen eine Hauswand geschleudert worden. Sie kam leicht verletzt in ein Krankenhaus. Die Schadenshöhe wird auf etwa 52.000 Euro geschätzt.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News