Prozess um Anschlag auf jüdisches Restaurant in Chemnitz

08.09.2021 Drei Jahre nach dem Angriff auf das jüdische Restaurant «Schalom» und seinen Geschäftsführer in Chemnitz beginnt heute der Prozess gegen einen 30-Jährigen. Die Dresdner Generalstaatsanwaltschaft geht von einem rechtsextremen Hintergrund aus. Sie wirft dem Mann aus der Region Stade in Niedersachsen gefährliche Körperverletzung, Landfriedensbruch im besonders schweren Fall und Sachbeschädigung vor. Er soll am Abend des 27. August 2018 aus einer Gruppe heraus Pflastersteine gegen das Restaurant-Gebäude geworfen haben. Dabei wurde der Wirt getroffen und verletzt.

Eine Figur der blinden Justitia. Foto: Christoph Soeder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Angriff datiert auf jene Zeit, als Aufmärsche und Ausschreitungen in Chemnitz weltweit Schlagzeilen machten. Auslöser war damals der gewaltsame Tod eines 35-Jährigen am Rande des Stadtfestes, für den ein Syrer später verurteilt wurde. Rechtsextreme aus ganz Deutschland waren damals in die Stadt gekommen.

Für den Prozess hat das Amtsgericht Chemnitz vorerst nur einen Verhandlungstag vorgesehen. Es sind umfangreiche Sicherheitskontrollen angekündigt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Europameisterschaft: Liga-Chef sieht Nachnominierungen bei Handballern skeptisch

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

Allianz-Umfrage: Cyberattacken weltweit größte Gefahr für Unternehmen

Gesundheit

Potenzmittel: Viagra ohne Rezept: Die Freigabe hätte Vor- und Nachteile

Internet news & surftipps

Europol: Ermittler zerschlagen Netzwerk von Cyber-Kriminellen

Auto news

Audi TT und Q3: Matt auch für die Basis

People news

Moderatorin: Ruth Moschner über Strafverfolgung von Netzkriminalität

Tv & kino

Streaming: Erster Trailer zeigt Oscar Isaac als Marvel-Superhelden

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen

Prozess um antisemitischen Anschlag: Angeklagter schweigt

Regional sachsen

Ein Jahr auf Bewährung für Angriff auf jüdisches Restaurant

Regional sachsen

Angriff auf jüdisches Restaurant: Prozessauftakt

Regional sachsen

Prozess zu Angriff auf jüdisches Restaurant

Regional niedersachsen & bremen

Prozess zu Angriff auf jüdisches Lokal startet im September

Regional sachsen

Feuer in türkischem Restaurant: Wirt vor Gericht

Inland

Prozess: Junge in Tram in Erfurt attackiert - Mehrjährige Haftstrafe

Regional thüringen

Mehrjährige Haftstrafe nach Angriff auf Syrer in Straßenbahn