Lkw kracht auf Wagen: Autofahrerin lebensgefährlich verletzt

12.08.2021 Eine 77 Jahre alte Autofahrerin ist beim Zusammenstoß ihres Kleinwagens mit zwei Lkw auf der Bundesstraße 51 bei Ostercappeln (Landkreis Osnabrück) lebensgefährlich verletzt worden. Sie wollte nach Angaben der Polizei nach links abbiegen. Der 71-jährige Fahrer eines Lasters hinter ihr habe das wahrscheinlich nicht rechtzeitig gemerkt und sei ungebremst auf das Heck des Kleinwagens geprallt. Durch die Wucht des Aufpralls sei das Auto nach links in den Gegenverkehr geschleudert, wo es fast frontal mit einem entgegenkommenden Lastwagen kollidierte.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Feuerwehrleute befreiten die Seniorin aus ihrem Fahrzeug, ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Der Lkw des 71-Jährigen wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft sichergestellt. Nach dem Unfall musste die Straße komplett gesperrt werden, was laut Polizei zu großen Verkehrsstörungen führte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News