Küchengerät falsch bedient: Feuer mit drei Verletzten

09.08.2021 Küchengerät falsch bedient - Küche in Brand gesetzt: Bei einem Küchenbrand in Ronnenberg bei Hannover sind drei Menschen in einem Mehrfamilienhaus verletzt worden, einer davon schwer. Nach bisherigen Erkenntnissen habe eine Fehlbedienung des Küchengeräts am Sonntagmorgen das Feuer ausgelöst, teilte die Polizei am Montag mit.

Ein Feuerwehrfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht auf einer Straße. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Flammen griffen auf einen Hängeschrank über, die 62 Jahre alte Mieterin kam mit Verbrennungen an den Händen und einer Rauchvergiftung ins Krankenhaus. Wegen des Rauchs mussten die Bewohner das Haus teils via Drehleiter verlassen. Zwei Bewohner kamen mit Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr verhinderte eine Ausbreitung des Brandes. Die Wohnung ist den Angaben zufolge wegen des Rauchs nicht mehr bewohnbar, die Brandermittler schätzen den Schaden auf etwa 50.000 Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Brand im Erdgeschoss: Mehrfamilienhaus in Münsingen geräumt

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: 93-Jährige schwer verletzt: Verdacht der Brandstiftung

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: Nach Brand mit elf Verletzten: Gutachter untersucht Brandort