Mann verweigert Bezahlung von Pizza-Lieferung

08.08.2021 Ein Mann hat sich in Garbsen in der Region Hannover eine Pizza bestellt und dann dem Boten einfach die Tür vor der Nase zugeschlossen - ohne zu bezahlen. Auch alarmierte Polizisten konnten den Mann nicht mehr zum Öffnen der Tür bewegen.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie die Polizei mitteilte, hatte der 23 Jahre alte Bote zunächst dem Mann eine bestellte Pizza und eine Flasche Wodka im Wert von knapp 25 Euro übergeben. Der 37 Jahre alte Besteller behauptete dann, Geld aus seiner Wohnung holen zu müssen und zog hinter sich die Tür zu. Der Pizzabote wartete jedoch vergebens auf dessen Rückkehr. Trotz Klingeln und Klopfen des Boten und auch der hinzugerufenen Beamten öffnete am Samstagabend niemand mehr. Die Polizei erfasste die Personalien des Mannes und leitete ein Verfahren wegen Betruges ein.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Panorama

Prozess: Messerstiche nach eskaliertem Streit um Maske

Regional hamburg & schleswig holstein

«Kompletter Filmriss»: Nach Streit um Maske zugestochen

Regional berlin & brandenburg

Mann beleidigt Frau rassistisch und bewirft sie mit Flasche