Nordduell zum Pokal-Auftakt: VfL Osnabrück empfängt Bremen

07.08.2021 Zum ersten Mal seit 1981 bestreitet Werder Bremen heute wieder ein Pflichtspiel beim VfL Osnabrück. Vor dieser Erstrunden-Partie des DFB-Pokals hat sich der Bremer Kader aber kurzfristig noch einmal stark verändert. Denn nach dem Verkauf von Johannes Eggestein an den belgischen Spitzenclub FC Royal Antwerpen fehlen am Samstag (15.30 Uhr/Sky) auch die beiden Stürmer Josh Sargent und Yuya Osako im Spieltags-Aufgebot. Beide stehen unmittelbar vor einem Transfer. Wegen Osako verhandelt Werder mit dem japanischen Club Vissel Kobe. An US-Stürmer Sargent ist Medienberichten zufolge Norwich City aus England interessiert.

Ein Fußballspieler spielt den Ball. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Trotz eines gewaltigen Umbruchs und der vielen offenen Fragen bei der Kaderplanung ist der Bundesliga-Absteiger gegen den Drittligisten der Favorit. In der vergangenen Saison erreichte Werder das Halbfinale.

Der VfL schaffte in den vergangenen Jahren jedoch schon mehrfach Pokal-Überraschungen gegen namhafte Gegner wie den Hamburger SV (2009 und 2017) und Borussia Dortmund (2009). Kurzfristig sind im Stadion an der Bremer Brücke sogar 5341 statt 4800 Zuschauer erlaubt.

Zweitligist Hannover 96 muss ebenfalls am Samstag um 15.30 Uhr bei Eintracht Norderstedt antreten. Die Mannschaft von Trainer Jan Zimmermann ist beim Regionalligisten deutlich favorisiert.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Technologie: Autonomes Fahren: Bosch kooperiert mit VW

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

Das beste netz deutschlands

iPhone: Whatsapp-Sprachnachrichten werden flexibler

Tv & kino

Auszeichnung: Deutscher Schauspielpreis künftig geschlechterübergreifend

Auto news

Ladesäulenausbau : Beständig, aber langsam

Empfehlungen der Redaktion

2. bundesliga

2. Liga: Werder Bremen: Nach Osako auch Sargent vor Verkauf

Regional niedersachsen & bremen

Bewegung im Werder-Kader: Sargent und Osako vor Verkauf

2. bundesliga

Bundesliga-Absteiger: Werder unter Druck: Nach Pokal-Aus folgt der Kaderumbau

Regional niedersachsen & bremen

Werder-Stürmer Eggestein nach Antwerpen, Osako vor Wechsel

2. bundesliga

Transfers: Werder-Stürmer Eggestein nach Antwerpen - Osako vor Wechsel

Dfb pokal

DFB-Pokal: Drittligist Osnabrück wirft Werder raus

Regional niedersachsen & bremen

Drittligist Osnabrück wirft Werder Bremen aus dem DFB-Pokal

Regional niedersachsen & bremen

«Nicht zum Verkauf»: Hannover lässt Ducksch nicht zu Werder