Zwei Schwerverletzte nach Unfall im Landkreis Holzminden

05.08.2021 Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in Deensen im Landkreis Holzminden sind drei Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Eine Autofahrerin habe am Donnerstag beim Abbiegen mit ihrem Wagen auf eine Landstraße ein anderes Auto übersehen, teilte die Polizei mit. Es kam zum Zusammenprall. Die Frau wurde in ihrem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Die Aufschrift «Rettungsdienst» ist auf einem Einsatzwagen zu lesen. Foto: Patrick Seeger/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Fahrer des anderen Wagens wurde ebenfalls schwer verletzt, seine Beifahrerin leicht. Rund 40 Rettungskräfte waren vor Ort. Die Straße wurde für die Aufräumarbeiten für rund zweieinhalb Stunden gesperrt. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 15.000 Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Auto news

Neuer Luxus-Stromer: Bentley baut Flying Spur als Plug-in-Hybrid

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

Rehunfall mit zwei Verletzten bei Friesoythe

Regional baden württemberg

Auf Landstraße Vorfahrt missachtet: Drei Schwerverletzte

Panorama

Unfälle: Auto fährt in Zapfsäule - vier Schwerverletzte

Regional hessen

Kleintransporter prallt auf Lkw: Frau schwer verletzt

Regional bayern

18-Jähriger bei Aufprall gegen Baum in Auto eingeklemmt

Regional nordrhein westfalen

Vier Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Regional nordrhein westfalen

Betrunkener Fahrer nach Flucht gefasst: Frau schwer verletzt

Regional bayern

Auto von Teleskoplader aufgespießt: Insassen unverletzt