Polizeikosten bei Fußball: Steuerzahlerbund ehrt Mäurer

30.07.2021 Der Bremer Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) ist für seinen Kampf zur Beteiligung des Profi-Fußballs an Polizeimehrkosten für Hochrisikospiele vom Bund der Steuerzahler ausgezeichnet worden. Er erhielt als Erster den Positivpreis des Steuerzahlerbundes für Mut und Entschlossenheit. Mäurer sei unbeirrt seinen Weg gegangen gegen Zweifel, Spott, erbitterte politische Widerstände und mächtige Wirtschaftsinteressen und auch vor Gerichten erfolgreich gewesen, begründete der Bund der Steuerzahler Niedersachsen und Bremen die Preisverleihung am Freitag. Mäurer hatte durch mehrere Gerichtsinstanzen durchgesetzt, dass sich die Deutsche Fußball Liga an Polizeimehrkosten bei Hochrisikospielen beteiligen muss.

Bremens Innensenator Ulrich Mäurer erhält den BdST-Preis für Mut und Entschlossenheit in der Politik. Foto: -/Der Senator für Inneres,/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Preis für Mut in der Politik geht an Bremens Innensenator

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Senatorin: Kein Geschäftsfeld für Hells Angels ermöglichen

Regional niedersachsen & bremen

News Regional Niedersachsen & Bremen: Nach Brandanschlag: Senator verdächtigt Linksradikale