29-Jähriger wird auf Gehweg mit Luftgewehr angeschossen

28.07.2021 Ein Fußgänger ist am Dienstagabend in Egestorf (Landkreis Harburg) mit einem Luftgewehr beschossen worden. Der 29-Jährige ging zu Fuß auf einem Gehweg, als er plötzlich einen Schmerz auf der Brust verspürte, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Daraufhin habe er festgestellt, dass sein Poloshirt beschädigt war und die Kugel von einem Luftgewehr in seiner Haut steckte.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Mann habe sich selbst in ärztliche Behandlung begeben. Hinweise auf den Schützen gebe es bislang nicht. Die Polizeistation Salzhausen nimmt Hinweise telefonisch entgegen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

News Regional Berlin & Brandenburg: Zwei Menschen mit Druckluftwaffe beschossen und verletzt

Panorama

Verkehr: Mann verliert Führerschein wegen rasanter Skateboard-Fahrt

Regional baden württemberg

News Regional Baden-Württemberg: Mann in Göppingen angeschossen: Schwer verletzt