Steckenpferdreiter sind wieder in Osnabrück unterwegs

05.07.2021 Trotz strömenden Regens haben zahlreiche Viertklässler am Montag am traditionellen Steckenpferdreiten in Osnabrück teilgenommen. Normalerweise galoppieren seit Jahrzehnten im Oktober die Viertklässler der Stadt auf selbstgebauten Steckenpferden durch die Altstadt, um an der Treppe des historischen Rathauses süße Brezeln aus der Hand des Oberbügermeisters zu bekommen. Die Corona-Pandemie verhinderte das im vergangenen Jahr. Daher hat die Stadt dieses große Gemeinschaftserlebnis nun kurz vor die Sommerferien gelegt. Diesen Montag, Dienstag und Mittwoch galoppieren in coronagerechten Gruppen die Kinder auf einem verkürzten Weg zum Rathaus, teilte die Stadt mit.

Mit ihren selbst gebastelten Steckenpferden "reiten" Grundschüler über den Markt. Foto: Friso Gentsch/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Gestartet wurde am Montag um 9.00 Uhr. Auch am Dienstagvormittag und Mittwochnachmittag soll eine vierte Klasse nach der anderen über die Rathaustreppe reiten. An den drei Tagen nehmen insgesamt 1384 Kinder teil. Seit 1953 erinnern die Viertklässler der Osnabrücker Schulen mit der Tradition an den Westfälischen Frieden, der 1648 in Osnabrück und Münster geschlossen wurde und den Dreißigjährigen Krieg beendete.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Tennis: Nächster Deutscher raus: Koepfer verliert in Runde zwei

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

Testberichte

Sportliches Cabrio: Testfahrt: Der Mercedes SL erweckt eine Legende zum Leben

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Internet news & surftipps

2G oder 3G - plus: Neue Version der Corona-Warn-App zeigt Status an

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Regional nordrhein westfalen

Preis des Westfälischen Friedens an Tsipras und Zaev

Regional bayern

Augsburger Friedensfest im Corona-Format gefeiert

Regional niedersachsen & bremen

Pötter gewinnt erste Runde der OB-Wahl in Osnabrück