Unfall mit drei Verletzten bei Hambühren

25.05.2021 Beim Zusammenstoß von zwei Autos sind bei Hambühren im Landkreis Celle drei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, übersah eine 29-Jährige den Wagen eines 60 Jahre alten Fahrers, als sie kurz vor Wietzenbruch mit ihrem Auto auf die Landstraße 310 einbog. Infolge der Kollision hätten sich beide verletzt, die Frau offenbar schwerer. Auch eine Beifahrerin des 60-Jährigen sei verletzt worden. Alle drei wurden am Montag in ein Krankenhaus gebracht.

Ein Dachschild mit der Aufschrift «Notarzt» ist auf einem Einsatzwagen angebracht. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bis zur Bergung der Autos wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbeigeleitet, zu größeren Verkehrsbehinderungen sei es dabei nicht gekommen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News