Nächste Pleite für Hannover 96: 1:2 gegen Darmstadt 98

07.05.2021 Hannover 96 hat den Negativlauf in der 2. Fußball-Bundesliga fortgesetzt. Durch das 1:2 (0:0) am Freitag gegen den SV Darmstadt 98 verloren die Niedersachsen fünf der vergangenen sechs Partien. Mit lediglich 39 Punkten bleiben die ambitionierten Norddeutschen in der Tabelle auf einem enttäuschenden 13. Platz. 96-Stürmer Marvin Ducksch traf in der 49. Minute zur zwischenzeitlichen 1:0-Führung. Marvin Mehlem (55.) und Mathias Honsak (68.) drehten für den Tabellenneunten die Partie.

Hannovers Torwart Michael Esser (M) kassiert den 1:2 Gegentreffer. Foto: Julian Stratenschulte/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

In einer größtenteils ereignislosen ersten Hälfte hatten die Gäste bereits nach zwei Minuten die Chance auf die Führung. Honsak scheiterte frei vor 96-Torhüter Michael Esser.

In einer deutlich aktiveren zweiten Halbzeit glückte Hannover schnell die Führung. Einen Versuch von Hendrik Weydandt blockte die Darmstädter Abwehr in Richtung Ducksch, der problemlos das 1:0 erzielte (49.). Sechs Minuten später passte Fabian Holland perfekt in den Lauf von Mehlem, der mit einem Schuss ins lange Eck für den Ausgleich sorgte.

Honsak drehte in der 68. Minute endgültig die Partie, als er Esser aus knapp elf Metern keine Chance ließ. Eine Schlussoffensive gab es von der Mannschaft des zum Saisonende scheidenden Trainers Kenan Kocak nicht mehr.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News