Noch-96-Trainer Kocak: Gespräche mit Kind «fair und offen»

05.05.2021 Gut gelaunt und ohne sichtbaren Groll hat sich Hannovers Trainer Kenan Kocak vor seinem viertletzten Punktspiel mit den 96ern gegen Darmstadt 98 präsentiert. Die Gespräche mit Mehrheitsgesellschafter Martin Kind rund um die Vertragsauflösung am Saisonende der 2. Fußball-Bundesliga seien «sehr fair und offen» verlaufen, sagte der 40 Jahre alte Coach am Mittwoch. Und betonte: «Ich kann Martin Kind nur danken.»

Hannovers Trainer Kenan Kocak gestikuliert. Foto: Uwe Anspach/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Mit Blick auf die Unruhe der vergangenen Tage und die Partie gegen die Hessen am Freitag (18.30 Uhr/Sky) sagte Kocak: «Es sind besondere Tage gewesen. Wir haben uns mit der Mannschaft so gut es geht fokussiert auf die Aufgabe am Freitagabend.»

Kocak war im November 2019 als Nachfolger von Mirko Slomka nach Hannover gewechselt. In seiner ersten Spielzeit führte er den Erstliga-Absteiger noch aus der Abstiegszone auf Platz sechs. Von der angestrebten Bundesliga-Rückkehr sind die Niedersachsen in dieser Saison aber weit entfernt. Hannover liegt im Mittelfeld der Tabelle.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News