Eröffnung von «Eiswelten» bei Karls Erlebnis-Dorf verschoben

03.12.2021 Wegen der aktuellen Corona-Lage hat Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen bei Rostock die für diesen Freitag geplante Eröffnung der Eiskunst-Ausstellung Eiswelten verschoben. Hintergrund sei, dass der Landkreis Rostock in der risikogewichteten Stufenkarte nun den siebten Tag auf «Rot» steht. Damit einhergehend müssen Veranstaltungen wie die Ausstellung in Rövershagen schließen. Wann die Eiswelten nun geöffnet werden können, stehe noch nicht fest.

Wegen der aktuellen Corona-Lage hat Karls Erlebnis-Dorf die für diesen Freitag geplante Eröffnung der Eiskunst-Ausstellung verschoben. Foto: Jens Kalaene/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die 18. Eiskunst-Ausstellung steht dieses Mal unter dem Motto «Eismärchen». 51 Künstler hatten in den vergangenen Wochen die Figuren aus rund 600 Tonnen Eis erschaffen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

EM: Kein Ende der Corona-Sorgen: Handballer weiter dezimiert

Musik news

Musik: Bob Dylan verkauft auch Musik-Katalog

Job & geld

Unter 33.000 US-Dollar: Bitcoin setzt Sinkflug fort

People news

Spanisches Königshaus: Infantin Cristina trennt sich von Ehemann

People news

Auszeichnung: Akademie der Künste nimmt Lars Eidinger auf

Auto news

Jeep Renegade/Compass Upland: Neue Ausstattung als Sondermodell

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Verzicht auf Mobilfunk-Auktion? Behörde deutet Änderung an

Das beste netz deutschlands

Open Food Facts: App-Tipp: Barcodescanner für Lebensmittel

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Schlussspurt zur Landesgartenschau: Vorbereitungen laufen

Regional berlin & brandenburg

«Unterschiedliche Handschriften» prägen Humboldt Forum

Regional rheinland pfalz & saarland

Europas Kulturhauptstadt Esch für 2022 in den Startlöchern