Wolf bei Unfall in Nordwestbrandenburg getötet

03.12.2021 Ein Wolf ist beim Zusammenprall mit einem Auto unweit der Landesgrenze zwischen der Prignitz und Westmecklenburg getötet worden. Wie eine Polizeisprecherin am Freitag sagte, ereignete sich der Unfall am Mittwochabend auf der Bundesstraße 107 nahe Tüchen bei Pritzwalk. Der 39 Jahre alte Autofahrer blieb unverletzt und habe nach der Kollision die Polizei gerufen. Er konnte weiterfahren.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Die Beamten übergaben das getötete Raubtier einem Wolfsbeauftragten, der unter anderem klären soll, woher der Wolf stammt. Der Nordwesten Brandenburgs und der Südwesten Mecklenburgs gelten mit mehreren Rudeln als dicht besiedelte Wolfsgebiete. Seit Monaten kommt es deshalb immer wieder auch zu Verkehrsunfällen mit den Raubtieren.

In Deutschland leben nach amtlichen Angaben mit 49 Rudeln und 46 Wolfspaaren und festen Einzelwölfen in Brandenburg die meisten Wölfe, vor Niedersachsen mit 35 Rudeln und Sachsen mit 29 Rudeln. In Mecklenburg-Vorpommern leben 15 Rudel und etliche Wolfspaare, die meisten im Südwesten Mecklenburgs und in Vorpommern.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: Zerhackter Schläger und «Scheiß-Woche»: Zverev ist raus

People news

Familienleben: Popsänger Sasha hatte keine einfache Kindheit

People news

Britische Royals: Wieder auf Reisen: Queen fliegt nach Sandringham

Tv & kino

RTL-Show: Pulverfass RTL-Dschungelcamp: «Die Lunte ist gezündet»

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional baden württemberg

Sesshafter Wolf aus dem Schwarzwald ist vierte Stammgast

Regional mecklenburg vorpommern

Umweltministerkonferenz: Einigung über Praxisleitfaden Wolf

Regional mecklenburg vorpommern

Nach Fund von getöteten Wölfen: Belohnung für Hinweise

Regional hessen

Bauernpräsident warnt vor Gefahr durch Wölfe für Weidetiere

Regional sachsen

Debatte über Wölfe bleibt kontrovers: Anhörung im Landtag

Regional nordrhein westfalen

Forderungen nach Wolfsabschuss am Niederrhein werden lauter

Regional berlin & brandenburg

Wolfsnachwuchs im Landkreis Barnim gesichtet

Regional sachsen anhalt

Wolf breitet sich weiter aus: Weniger Nutztiere gerissen