Polizei in Vorpommern-Greifswald nur unter «3G» erreichbar

02.12.2021 Die Polizei in Vorpommern-Greifswald schränkt wegen der Corona-Infektionslage den Zugang zu ihren Dienststellen ein. Wie die Inspektion in Anklam am Donnerstag mitteilte, gilt ab sofort die 3G-Regel. Somit hätten nur noch Geimpfte, Genesene und Besucher mit einem gültigen negativen Coronatest Zugang zu den Dienststellen zwischen Greifswald, Wolgast, Heringsdorf, Anklam, bis Ueckermünde, Pasewalk, Strasburg und Löcknitz.

Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen dessen Blaulicht aktiviert ist. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Notwendig sei ein Schnelltest, der nicht älter als 24 Stunden, oder ein PCR-Test, der nicht älter als 48 Stunden ist. Selbsttests würden nicht akzeptiert.

In dem Zusammenhang wiesen die Beamten darauf hin, dass Anzeigen auch per Internet erfolgen können. Bürgerinnen und Bürger sollten im Vorfeld prüfen, ob ein persönlicher Kontakt mit Beamten zwingend nötig ist oder per Telefon oder E-Mail kommuniziert werden könnte. Der Landkreis umfasst die Region vom Greifswalder Bodden über die Insel Usedom bis zur Uckermark und damit die gesamte Landgrenze Mecklenburg-Vorpommerns zu Polen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

People news

Musik: Warum Harry Wijnvoord jetzt einen Schlager singt

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommerns Polizei bittet Bürger um Erfahrungsberichte

Reise

Biontech/Pfizer: Ostsee-Urlaub Impfstation: Impfangebot in Vorpommern startet

Regional mecklenburg vorpommern

Vorpommersche Landesbühne bekommt Geld von Land und Kommunen

Regional mecklenburg vorpommern

Im Urlaub impfen lassen: Kreis startet Impfangebot

Regional mecklenburg vorpommern

Bus- und Bahnfahren wird im Süden Vorpommerns teurer

Reise

Zwischen Kamp und Karnin: Neue Solar-Fähre für Radler nach Usedom startet Samstag

Regional mecklenburg vorpommern

Tausende protestieren gegen Corona-Politik: Festnahmen

Regional mecklenburg vorpommern

Kreise im MV-Osten bauen «Impfen ohne Termin» kräftig aus