Corona-Verdachtsfall in AfD-Landtagsfraktion

02.12.2021 Ein privat gemachter Corona-Schnelltest ist bei einem Mitglied der Schweriner AfD-Fraktion nach eigenen Angaben positiv ausgefallen. «Das betroffene Landtagsmitglied versucht derzeit, einen PCR-Test zu machen und hat sich bis dahin in häusliche Quarantäne begeben», teilte die Fraktion am Donnerstag mit. Aus Sicherheitsgründen wollten die Abgeordneten der AfD daher nicht an der Konstituierung der Landtagsausschüsse am selben Tag teilnehmen. Man stehe in engem Kontakt mit der Landtagsverwaltung.

Ein Mann träufelt eine Lösung auf eine Testkassette für einen Schnelltest. Foto: Zacharie Scheurer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Diese teilte mit, die für Freitag vorgesehene Landtagssitzung sei nicht von dem Verdachtsfall betroffen - sie werde planmäßig stattfinden. Zudem sei die Konstituierung der Ausschüsse abgeschlossen, womit diese arbeitsfähig seien.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

People news

Musik: Warum Harry Wijnvoord jetzt einen Schlager singt

Auto news

Busfahrermangel : Tausende Kräfte fehlen

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Regional berlin & brandenburg

AfD weiter nicht in Landtags-Kontrollkommission vertreten

Regional sachsen anhalt

Vizepräsident-Wahl im Landtag wohl erst im Dezember

Regional baden württemberg

Gericht schmettert AfD-Eilantrag ab

Regional nordrhein westfalen

Falscher Impfpass: Ermittlungen gegen Mitarbeiter der AfD

Regional thüringen

Ausschüsse untersuchen politische Gewalt und Treuhandarbeit

Inland

Corona-Pandemie: AfD-Fraktionschefin Weidel: PCR-Test negativ

Regional mecklenburg vorpommern

Erste Sitzung des neu gewählten Landtags: Präsidiumswahl

Regional sachsen

Omikron-Verdacht bei Reiserückkehrerin aus Plauen