Zahl der arbeitslosen Behinderten in MV gestiegen

30.11.2021 Die Zahl der erwerbslosen Menschen mit Behinderung ist der Organisation «Aktion Mensch» zufolge in Mecklenburg-Vorpommern zuletzt gestiegen. In den ersten zehn Monaten dieses Jahres seien im Schnitt 4322 behinderte Menschen erwerbslos gewesen, teilte «Aktion Mensch» am Dienstag in Bonn mit. Zwar habe sich der negative Trend, der mit Beginn der Corona-Pandemie eingesetzt habe, im Jahresverlauf 2021 etwas verlangsamt. Dennoch seien im Oktober fast sieben Prozent mehr von Arbeitslosigkeit betroffen gewesen als ein Jahr zuvor. Damit befinde sich der Wert für MV knapp unter dem bundesweiten Durchschnitt von über acht Prozent. Die Corona-Pandemie erschüttere die Situation für Menschen mit Behinderung auf dem Arbeitsmarkt das zweite Jahr in Folge.

Ein Mann arbeitet in einer Werkstatt für Menschen mit Behinderung. Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Gesundheit

Was zahlt die Kasse?: Beim Arzt: Bei Selbstzahler-Leistung nicht drängen lassen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung relativ gut

Wirtschaft

Inklusion: Arbeitsmarkt bleibt für Menschen mit Behinderung angespannt

Regional nordrhein westfalen

Lage auf Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderung schwierig

Regional thüringen

Mehr Menschen mit Behinderung arbeitslos als vor Pandemie

Regional sachsen

Corona-Krise: Schlechte Prognosen für Sachens Arbeitsmarkt

Regional hamburg & schleswig holstein

Schleswig-Holstein: Arbeitslosenzahlen im November gesunken

Regional niedersachsen & bremen

Arbeitslosigkeit in Niedersachsen leicht gestiegen

Regional niedersachsen & bremen

Arbeitsmarkt im Nordwesten solider: Aber Fachkräfte fehlen