Landesfinanzminister zufrieden mit der Tarifeinigung

29.11.2021 Der Finanzminister von Mecklenburg-Vorpommern zeigt sich zufrieden mit der Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst. Mit der Corona-Sonderzahlung in diesem und der Erhöhung im kommenden Jahr sei der Spagat zwischen Wertschätzung der Beschäftigten und Einnahmeeinbrüchen durch die Pandemie geglückt, sagte Heiko Geue am Montag in Schwerin. Besonders freue er sich über die Erhöhung der Zulagen im Bereich des Pflegepersonals in den Universitätskliniken.

Heiko Geue (SPD),Finanzminister in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Laut der Einigung zwischen den Gewerkschaften und der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) erhalten die Beschäftigten eine Lohnerhöhung um 2,8 Prozent zum 1. Dezember 2022 sowie spätestens im kommenden März eine steuer- und abgabenfreie Corona-Prämie von 1300 Euro. Darüber hinaus wurden in der Gesundheit und Pflege einige Zulagen angehoben. Die Entgelte von Azubis, Praktikantinnen und Praktikanten und Studierenden im öffentlichen Dienst der Länder steigen demnach im Dezember um 50 Euro, im Gesundheitswesen um 70 Euro. Der Tarifabschluss hat eine Laufzeit von 24 Monaten.

Das Finanzministerium rechnet durch den Tarifabschluss mit Mehrkosten von 66 Millionen Euro bis 2023. «Ich werde jetzt zeitnah das Gespräch mit den Gewerkschaften suchen, damit wir den Tarifabschluss auch auf die Beamtinnen und Beamten bei uns im Land übertragen», fügte Geue an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

RTL-Show: Rassistische Aussage: Youssefian aus Dschungelcamp geworfen

Gesundheit

Corona und kein Ende: Warum wir pandemiemüde werden, aber wach bleiben sollten

Internet news & surftipps

Umwelt: Gegen die Wegwerfgesellschaft

Sport news

Europameisterschaft: Kraftakt für deutsche Handballer beim letzten EM-Auftritt

People news

Corona-Pandemie: Neil Young droht Streaming-Riese Spotify mit Rückzug

Internet news & surftipps

Internet: Facebook-Konzern baut großen KI-Supercomputer

Internet news & surftipps

Digitalisierung: Wegen Corona: Zehn Stunden am Tag vor dem Bildschirm

People news

Haute Couture: Charlotte Casiraghi mit Pferd auf Chanel-Laufsteg

Empfehlungen der Redaktion

Regional hamburg & schleswig holstein

Finanzministerin erleichtert über Tarifabschluss

Regional hamburg & schleswig holstein

Verdi und Senat: Tarifabschluss akzeptabel

Regional berlin & brandenburg

Asklepios: Gewerkschaftsmitglieder stimmen Tarifeinigung zu

Inland

Tarife: Corona-Bonus für Länderbeschäftigte und mehr Gehalt

Regional rheinland pfalz & saarland

Landesbeschäftigte: 2,8 Prozent mehr Gehalt und 1300 Euro

Regional baden württemberg

Tarifabschluss kostet Land 190 Millionen Euro

Regional thüringen

Taubert zufrieden mit Tarifabschluss im öffentlichen Dienst

Inland

Öffentlicher Dienst: Warnstreik an Unikliniken in mehreren Bundesländern