Auto mit Baby verriegelt: Polizei bricht Wagen auf

28.11.2021 Die Polizei in Güstrow hat eine junge Mutter und ihr Baby aus einer Notlage befreit. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag erklärte, hatte sich der Wagen der 36-jährigen Fahrerin am Samstag plötzlich verriegelt, als die Frau die Kofferraumklappe geschlossen hatte. Das kleine Mädchen und der Autoschlüssel waren im Wagen eingeschlossen, die Mutter stand draußen. Die per Anruf alarmierten Beamten rückten an, brachen eine Seitenscheibe auf und verschafften sich so Zugang zum Wageninneren. «Bis auf einen leichten Schock blieben alle Beteiligten unverletzt», sagte ein Polizeisprecher. Die Frau aus einem Ort bei Güstrow konnte wieder zurückfahren.

«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Fußball news

Weltfußballer-Kür: Erneut FCB-Stürmer Lewandowski - oder ärgert Messi wieder?

Job & geld

Zeit des Kennenlernens: Kann mein Arbeitgeber mir in der Probezeit kündigen?

Das beste netz deutschlands

Spiele-Tipp: Mini-Quiz Wordle: Fünf Buchstaben ergeben ein Wort

People news

Multitalent: Für Überraschungen gut - Jim Carrey wird 60

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

#verlobt: Luca Hänni und Christina Luft zeigen sich mit Verlobungsring

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Empfehlungen der Redaktion

Regional bayern

Mutter nach mutmaßlichem Babymord: Schwangerschaft verdrängt

Regional hessen

Telefonbetrüger setzen auf Panik bei Opfern

Tv

TV: Nicht verpassen: Die besten TV-Tipps der Woche