Schwesig: Aufträge an Tariflöhne koppeln

27.11.2021 In Mecklenburg-Vorpommern soll die Vergabe von öffentlichen Aufträgen an die Zahlung von Tariflohn oder tarifgleichem Lohn geknüpft werden. Das kündigte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) nach Mitteilung der Staatskanzlei am Sonnabend bei der Bezirkskonferenz des DGB Nord in Timmendorfer Strand an. Die neue Landesregierung in Mecklenburg-Vorpommern setze auf eine enge Zusammenarbeit mit den Gewerkschaften. «Unsere gemeinsamen Ziele sind eine starke Wirtschaft, gute Arbeit und faire Löhne.»

Manuela Schwesig klatscht. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Dazu solle das von Landesregierung, Wirtschaft und Gewerkschaften beschlossene Industriekonzept umgesetzt werden. «Denn Arbeit in der Industrie ist oft hochwertige, gut bezahlte, tariflich abgesicherte Arbeit», betonte Schwesig. Wichtiger Bestandteil des Konzeptes sei es, klimafreundliche Industrien im Land zu entwickeln oder neu anzusiedeln. «Hier haben wir im Norden mit unserem Vorsprung bei den erneuerbaren Energien und mit der Wasserstoffwirtschaft eine gemeinsame große Chance.»

Auf der Konferenz soll die bisherige niedersächsische GEW-Vorsitzende Laura Pooth zur neuen Vorsitzenden des DGB-Bezirks Nord gewählt werden. Die 43 Jahre alte Lehrerin ist einzige Kandidatin für die Nachfolge des am 9. November im Alter von 66 Jahren gestorbenen Gewerkschafters Uwe Polkaehn. Polkaehn stand seit 2010 an der Spitze des Gewerkschaftsbundes im Norden. Der Nordbezirk des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) umfasst die Bundesländer Schleswig-Holstein, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern mit mehr als 400.000 Mitgliedern in acht Mitgliedsgewerkschaften.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Dfb pokal

Achtelfinale: DFB-Pokal: Das war der Dienstag, das kommt am Mittwoch

Auto news

Neuer Luxus-Stromer: Bentley baut Flying Spur als Plug-in-Hybrid

Job & geld

Steuerrecht: Ist Unternehmenübertragung an Arbeitnehmer eine Schenkung?

People news

Regisseur: Oscar-Ehren mit «La La Land» - Damien Chazelle wird 37

Internet news & surftipps

Videospiele: Microsoft kauft Spielefirma Activision Blizzard

Internet news & surftipps

Forschungszentrum: Quantensprung: Start für neuen Computer in Jülich

Musik news

Song Contest: Wer fährt für Deutschland zum ESC?

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Gewerkschafter wählen Pooth an Spitze des DGB-Bezirks Nord

Regional hamburg & schleswig holstein

Langjähriger DGB-Nord-Vorsitzender Polkaehn gestorben

Regional mecklenburg vorpommern

Landes-SPD äußert Mitgefühl zum Tod von Ex-DGB-Chef Polkaehn

Regional mecklenburg vorpommern

DGB sieht Klimaschutz als Chance für Unternehmen im Norden

Regional mecklenburg vorpommern

DGB verlangt neues Tariftreuegesetz: Sorge um Tarifbindung

Regional mecklenburg vorpommern

20 Cent mehr Mindestlohn: 10,55 für Öffentliche Aufträge

Regional mecklenburg vorpommern

DGB: Chancen für Politik im Sinne der Beschäftigten

Regional mecklenburg vorpommern

Verhalten optimistischer Blick auf Arbeitsmarkt 2022