Bisher weniger Bootsdiebstähle: Polizei gibt Tipps

09.11.2021 An der Mecklenburgischen Seenplatte sind 2021 im Vergleich zum Vorjahr bisher deutlich weniger Bootsmotoren und andere maritime Ausrüstungen gestohlen worden. Wie ein Sprecher der Polizei in Neubrandenburg am Dienstag sagte, wurden bisher 13 solcher Diebstähle von Booten und aus Bootsschuppen aufgenommen, davon mehr als die Hälfte im Süden der Müritz rund um Röbel. Im gesamten Jahr 2020 gab es im größten Landkreis Deutschlands 49 solcher Boots- und Motorendiebstähle.

«Polizei» steht auf der Uniform eines Polizisten. Foto: Jens Büttner/zb/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Trotzdem gebe es keine Entwarnung, denn mit Beginn der dunklen Jahreszeit rückten Bootsschuppen und Bootslager stärker in das Visier von Tätern, wie der Sprecher sagte. So sollten Motoren codiert und Boote am Winterliegeplatz mit Ketten, Schlössern oder Alarmanlagen gesichert werden. Für den Motoreneinbau sollten Spezialschrauben mit integriertem Schloss verwendet oder Motoren über Winter abgebaut und mitgenommen werden.

Besonders «wertintensive Ausrüstungen» sollten nicht in Bootsschuppen bleiben. Wer ein Boot kaufen will, sollte auf eine CIN-Rumpfnummer (Craft Identification Number) achten. Diese gebe Auskunft über Herkunft des Bootes.

2020 hatte die Polizei in ganz MV 172 Diebstähle von Booten und maritimen Ausrüstungsgegenständen aufgenommen, davon waren 79 gestohlene Motoren und 43 entwendete Boote. Die Seenplatte ist neben der Ostseeküste Vorpommerns ein Schwerpunkt. Den Schaden bezifferte die Polizei für 2020 auf mehr als 800.000 Euro.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Handball-Europameisterschaft: Corona-Schock für DHB-Team: Ohne Sieben gegen Polen

Auto news

Alter Lappen adé: Das gilt beim Führerscheinumtausch

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Tv & kino

Filmpreis: Abtreibungsdrama «Happening» gewinnt Prix Lumière

Wohnen

Betriebskosten: Baum gefällt - Vermieter kann Kosten auf Mieter umlegen

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Rote Farbe kontra Blitzer-Anhänger in Hagenow

Ausland

Flüchtlingskrise: Migrantenboot gekentert: Fischer finden Leiche im Netz

Reise

Ganz unkompliziert: Bootsurlaub: So werden Sie zum Freizeitkapitän