Neubrandenburg: Parteiloser fordert Amtsinhaber Witt heraus

03.11.2021 In der Stadt Neubrandenburg treten am 16. Januar 2022 zwei Parteilose zur Oberbürgermeisterwahl an. Wie ein Sprecher der Stadt-Wahlleitung am Mittwoch sagte, haben bis zum Ablauf der Frist am Dienstagabend der amtierende Verwaltungschef Silvio Witt und der von den Linken unterstützte Gunnar Mühle ihre Bewerbungsunterlagen abgegeben.

Der amtierende Oberbürgermeister Silvio Witt. Foto: Bernd Wüstneck/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Witt ist 43 Jahre alt und Diplombetriebswirt. Er ist seit 2015 an der Rathausspitze und strebt eine weitere siebenjährige Amtszeit an. Mühle ist 58 Jahre alt, arbeitet als IT-Fachmann und ist sachkundiger Bürger im Bildungs- und Sportausschuss der Vier-Tore-Stadt. Beide Bewerber sind auch kulturell aktiv.

Neubrandenburg ist mit rund 64.000 Einwohnern die nach Rostock und Schwerin größte Stadt im Nordosten. In der Stadtvertretung mit 43 Abgeordneten hat die CDU 11 Sitze, die Linke 10, SPD und AfD je 7 und die Grünen 5 Sitze. Dazu kommen ein Einzelabgeordneter sowie die FDP mit 2 Sitzen. Zur Wahl sind rund 54.000 Wählerinnen und Wähler aufgerufen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Australian Open: «Atemberaubend»: Achtelfinalist Zverev als Weltall-Fan

Musik news

Mit 74 Jahren: US-Rockmusiker Meat Loaf gestorben

Reise

Neue RKI-Liste: Fast 160 aller rund 200 Länder weltweit Hochrisikogebiet

Internet news & surftipps

Streaming-Anbieter: Netflix schockiert Anleger mit düsteren Geschäftsprognosen

Das beste netz deutschlands

Manipulation möglich: FBI warnt vor sorglosem Umgang mit QR-Codes

Auto news

E-Autos: Gratis Strom laden am Supermarkt

Internet news & surftipps

Computer: Intel steckt 20 Milliarden Dollar in zwei US-Chipfabriken

People news

Royals: Prinz William tröstet einen trauernden Jungen

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

MV: Bürgermeisterwahlen in Plau, Boizenburg und Pasewalk

Regional mecklenburg vorpommern

Stadtchef will Gleichstellung ohne Gendersternchen: Debatten

Regional mecklenburg vorpommern

Silvio Witt lehnt Auftritt bei Protest gegen Maßnahmen ab