Auffahrunfall bei Penzlin: Frau stirbt, drei Schwerverletzte

01.11.2021 Bei einem Auffahrunfall auf der Bundesstraße 192 bei Penzlin (Mecklenburgische Seenplatte) am Sonntag ist eine Beifahrerin ums Leben gekommen. Die 63-Jährige sei ihren Verletzungen erlegen, teilte die Polizei am Abend mit. Drei weitere Autoinsassen erlitten bei dem Unfall am Nachmittag schwere Verletzungen.

Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Wie ein Polizeisprecher sagte, war eine 31-jährige Autofahrerin hinter einer Anhöhe auf ein Stauende aufgefahren. Der Stau hatte sich hinter einem Auto gebildet, das gerade auf einen Feldweg abbiegen wollte, wegen Gegenverkehrs aber warten musste. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Wagen einer 43-jährigen Frau nach links in den Gegenverkehr geschoben, wo er mit dem Wagen eines 66-jährigen Fahrers kollidierte. Die tödlich verletzte 63-Jährige war seine Beifahrerin.

Die Unfallverursacherin, zwei weitere Autofahrer und die Beifahrerin wurden schwer verletzt in Kliniken gebracht. Herumfliegende Trümmer beschädigten ein viertes Auto. Die Bergung der Autos dauerte mehrere Stunden, wobei die B192 gesperrt blieb. Der Schaden wurde auf mehr als 31.000 Euro geschätzt. Ein Sachverständiger soll die genaue Unfallursache prüfen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Dfb pokal

DFB-Pokal: «Nicht zu entschuldigen»: BVB-Coach Rose fehlt Mentalität

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

Reise

Neue Corona-Regeln: Schweden lockert Testpflicht für Reisende

Internet news & surftipps

Medien: dpa übernimmt Kuratierung für Facebook News in Deutschland

People news

Schauspieler: Warum Philipp Hochmairs Beziehungen scheitern

People news

Entertainerin: Cher teilt ihre Fitnessroutine mit den Fans

Musik news

U2-Frontmann: Bono mag den Namen seiner Band eigentlich nicht

Internet news & surftipps

Energie: Vantage Towers und Mowea erzeugen Windenergie am Funkmast

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Auto in Gegenverkehr geschoben: Ermittlungen

Regional bayern

Zusammenstoß von Autos: Frau stirbt bei Unfall in München

Regional niedersachsen & bremen

Laster fährt in Stauende: Sechs Verletzte

Regional bayern

Zwei Menschen sterben bei Unfall: Ein Schwerverletzter

Regional thüringen

Fünf Schwerverletzte bei Kollision am Ortseingang von Weimar

Regional nordrhein westfalen

Vier Schwerverletzte bei Auffahrunfall

Regional berlin & brandenburg

Radfahrerin nach Verkehrsunfall in Wustermark gestorben

Regional baden württemberg

Sieben Verletzte bei Unfall nahe Biberach