Cyberangriff: Sozialleistungen in Schwerin gesichert

27.10.2021 Nach dem Cyberangriff auf den kommunalen IT-Dienstleister hat die Stadt Schwerin nun die Zahlung der Sozialleistungen sichergestellt. «Von diesen Zahlungen sind in unserer Stadt mehr als 5500 Familien abhängig, Menschen ohne finanzielle Polster, die dringend auf dieses Geld angewiesen sind», sagte Oberbürgermeister Rico Badenschier am Mittwoch. Hierzu gehören den Angaben zufolge das Wohngeld, die Hilfe zum Lebensunterhalt, die Grundsicherung, das Landesblindengeld, Leistungen für Bildung und Teilhabe, sowie die Leistungen nach dem Unterhaltsvorschussgesetz.

Rico Badenschier (SPD), Oberbürgermeister von Schwerin. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Vor fast zwei Wochen hatten Kriminelle den IT-Dienstleister der Landeshauptstadt und des Landkreises Ludwigslust-Parchim mit einer Schadsoftware angegriffen. Während IT-Experten an einer Behebung des Schadens arbeiten, versuchen die Kommunen die ausgefallenen Bürgerservices auf anderem Wege wieder zu gewährleisten.

Wie der Landkreis Ludwigslust-Parchim auf Nachfrage mitteilte, werde weiterhin an einer Lösung für die ebenfalls vom Cyberangriff betroffene KfZ-Zulassungsstelle gearbeitet. Schwerin hatte diese Dienstleistungen an den Kreis ausgelagert.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Komikerin: Promi-Geburtstag vom 9. Dezember: Hazel Brugger

Champions league

Champions League: Bayern demütigen Barça erneut - Müller mit Tor-Jubiläum

Internet news & surftipps

Urteil: Apple erreicht Aufschub bei App-Store-Änderungen in den USA

Gesundheit

Heiserkeit und raue Stimme: Bei Stimmlippenknötchen sollten Sie wenig sprechen

Das beste netz deutschlands

Autofußball und Tiere falten: Das sind die aktuellen Game-Favoriten aus dem App Store

Internet news & surftipps

Verbraucher: Lahmes Internet? Bundesnetzagentur legt Mess-Vorgaben fest

Auto news

Berlin scannt Parksünder : Zehnmal effektiver als eine Politesse

People news

Musik: Bushido im Ruhrgebiet: Musikvideo bei Bochumer Friseur

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Cyberangriff: Lage in Kommunalverwaltungen stabilisiert sich

Regional mecklenburg vorpommern

Cyberangriff: Verwaltungen stellen auf analoge Verfahren um

Regional mecklenburg vorpommern

Dritter Cyberangriff in einem Monat festgestellt

Regional mecklenburg vorpommern

Cyberangriff: Schwerin hofft auf Rückkehr an Dienstrechner

Regional mecklenburg vorpommern

Cyberangriff: Bürgerservice bis nächste Woche eingeschränkt

Regional mecklenburg vorpommern

Cyberangriff auf IT-Systeme von Schwerin zieht Kreise

Regional mecklenburg vorpommern

Cyberangriff in Schwerin: kein Grundsteuer-Einzug möglich

Regional mecklenburg vorpommern

Wieder mehr Dienste der Greifswalder Verwaltung verfügbar