Erneut Radfahrer von Auto erfasst: Mann schwer verletzt

11.10.2021 Bei einem Unfall mit einem Auto in Vorpommern ist erneut ein Radfahrer schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Montag sagte, wurde der 54-Jährige am Morgen auf einer Straße bei Leopoldshagen (Vorpommern-Greifswald) von einem Auto erfasst. Der Radfahrer stürzte und kam mit Kopfverletzungen per Hubschrauber in eine Klinik. Lebensgefahr bestehe aber nicht.

Ein Rettungshubschrauber im Einsatz. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach ersten Erkenntnissen soll der Radfahrer mit Licht gefahren sein. Warum die 28-jährige Autofahrerin, die in gleicher Richtung fuhr, ihn mit ihrem Wagen erfasste, werde noch geklärt. Es ist bereits der dritte schwere Unfall mit Radfahrern und Autos innerhalb weniger Tage in Mecklenburg-Vorpommern.

Am Wochenende waren in Neustadt-Glewe und bei Anklam zwei Radfahrer bei Zusammenstößen getötet und bei dem Unfall nahe Anklam ein weiterer Radfahrer schwer verletzt worden. Die Polizei hat die Autofahrer dringend zu höherer Aufmerksamkeit gemahnt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News