Sack: Vorerst keine Ambitionen jenseits des Landratsamtes

08.10.2021 Der CDU-Spitzenkandidat zur zurückliegenden Landtagswahl Michael Sack hat nach eigener Aussage vorerst keine Bestrebungen mehr in der Landespolitik. «Ich hab meinen Landesvorsitz zurückgegeben, ich hab das Mandat zurückgegeben und damit hab ich auch keine Ambitionen», sagte Sack in Greifswald nach seinem ersten Pressetermin wieder als Landrat von Vorpommern-Greifswald. Er habe noch vier Jahre als Landrat vor sich und würde auch gern danach als Landrat arbeiten. «Aber das ist alles so weit weg.» Das sei heute nicht zu diskutieren.

Michael Sack, Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Nach der Pleite der CDU bei der Landtagswahl hatte Sack erklärt, den CDU-Vorsitz mit sofortiger Wirkung abzugeben und auch auf das Landtagsmandat zu verzichten. «Ich bin komplett aus allen Gremien raus, aus allen Entscheidungsebenen raus. Ich mach keine Sondierungen.» Auch bei der Suche nach einem Nachfolger oder einer Nachfolgerin für den CDU-Vorsitz sei er nicht involviert. Den Landesvorsitz hat übergangsweise der stellvertretende Parteivorsitzende und bisherige Bundestagsabgeordnete Eckhardt Rehberg übernommen. «Ich werd' jedenfalls nicht mehr ja sagen», sagte Sack mit Blick auf einen wohl eher unwahrscheinlichen erneuten Anruf Rehbergs.

Dazu, wie es mit der CDU im Nordosten weitergeht, wollte Sack keine Prognose abgeben. «Ich weiß es nicht. Werden wir sehen. Fragen Sie mich in einem Jahr», sagte er. «Da haben jetzt andere diese Verantwortung.» Auch das derzeitige Bemühen der CDU auf Bundesebene um eine Neuaufstellung nach der Bundestagswahl beobachte er nur von außen.

Sack zeigte sich erfreut über das Ende des Wahlkampfes und seine Rückkehr ins Landratsamt. «Die Wochen des Wahlkampfes waren ja nicht ganz einfache Wochen.» Er sei froh, dass wieder ein Stück weit Normalität eingekehrt sei und dass er seine Familie wieder häufiger sehe.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News