Ex-Bundespolitiker Terpe führt Grünen-Landtagsfraktion

28.09.2021 Der frühere Bundestagsabgeordnete Harald Terpe ist an die Spitze der Grünen-Fraktion im Schweriner Landtag gewählt worden. Die Entscheidung für den 67-Jährigen sei am Dienstag bei der konstituierenden Sitzung der fünfköpfigen Fraktion einstimmig gefallen, hieß es. Die anderen vier Abgeordneten besitzen noch keine Parlamentserfahrung.

Harald Terpe, Spitzenkandidat der Grünen für die Landtagswahl in MV, bei der Wahlparty. Foto: Marcus Brandt/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

«Wir sind angetreten, um eine starke Stimme für den Klimaschutz im Landtag zu sein. Wir haben uns bereits im Voraus darauf verständigt, dass wir den Vorstand zur Hälfte der Wahlperiode neu wählen werden. Ich würde mich freuen, die Aufgabe als Fraktionsvorsitzender dann an Anne Shepley weitergeben zu dürfen», erklärte Terpe.

Shepley wurde am Dienstag zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt. Constanze Oehlrich komplettiert als Parlamentarische Geschäftsführerin den Vorstand. Bereits am Freitag will die Fraktion erneut zusammenkommen, um inhaltliche Fragen und Zuständigkeiten zu klären.

Terpe hatte aus der DDR-Bürgerrechtsbewegung heraus den Weg zu den Grünen gefunden. Von 2005 bis 2017 saß der Mediziner für die Partei im Bundestag. In einem Spitzenkandidaten-Duo hatte Terpe zusammen mit Shepley die Grünen zurück in den Landtag geführt. Bei der Landtagswahl am Sonntag erreichte die Partei, die 2016 an der Fünf-Prozent-Hürde gescheitert war, 6,3 Prozent der Stimmen.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News