Deutlich mehr ungültige Stimmen in MV als im Bundesschnitt

27.09.2021 Bei der Bundestagswahl hat es in Mecklenburg-Vorpommern deutlich mehr ungültige Stimmen gegeben als im Bundesschnitt. Im Nordosten waren es jeweils 1,8 Prozent bei den Erst- und Zweitstimmen, wie aus Daten der Landeswahlleiterin hervorgeht. Im bundesweiten Schnitt waren es nach Angaben des Bundeswahlleiters 0,9 Prozent bei den Zweitstimmen und 1,1 Prozent bei den Erststimmen.

Ein Stimmzettelumschlag für die Briefwahl zur Bundestagswahl liegt auf einem Tisch. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Illustration © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Landtagswahl waren 2,1 Prozent der Erststimmen ungültig und 1,7 Prozent der Zweitstimmen. Beide Werte sanken im Vergleich zur Landtagswahl 2016 um jeweils 0,1 Prozentpunkte.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

People news

Kiss-Frontmann: Auf Abschiedstournee: Paul Stanley wird 70

Dfb pokal

Achtelfinale: Aus für Hertha: Union träumt nach Derby-Sieg vom Pokal

Tv & kino

Filmfestival: Neuer Film von Andreas Dresen auf der Berlinale

Internet news & surftipps

Pandemie: Omikron-Welle stellt Corona-Warn-App auf den Prüfstand

People news

Missbrauchsskandal: Die Heimat wendet sich gegen Prinz Andrew

Wohnen

Kaufpreise und Bauzinsen: Immobilien werden Experten zufolge weiterhin teurer

Auto news

Erstmals über 1,60 Euro: Deutsche wollen Auto wegen Dieselpreisen stehen lassen

Das beste netz deutschlands

Für iPhone und iPad: Angesagte iOS-Apps: Campingurlaub planen und Bilder teilen

Empfehlungen der Redaktion

Regional sachsen anhalt

CDU verliert sechs von neun Direktmandaten: SPD gewinnt

Regional mecklenburg vorpommern

SPD gewinnt Bundestagswahl in Mecklenburg-Vorpommern

Regional mecklenburg vorpommern

Bestätigt: SPD gewinnt Bundestagswahl in MV klar

Regional baden württemberg

Grüne verpassen knapp Direktmandat in Tübingen: CDU gewinnt

Wirtschaft

Mobilität: E-Autos: Hamburg und Baden-Württemberg haben die Nase vorne

Regional berlin & brandenburg

Berliner Landeswahlleiterin stellt ihr Amt zur Verfügung

Regional berlin & brandenburg

Leichte Änderungen bei Bundestagswahlergebnis in Brandenburg

Regional sachsen anhalt

Viele Briefwähler und rege Wahlbeteiligung