Zeitzeuge von Fischer-Foto: Merkel auf Probleme hinweisen

22.09.2021 Mehr als 30 Jahre nach einem ikonischen Foto von Angela Merkel in einer Fischerhütte auf Rügen kritisiert einer der damals Anwesenden die Entwicklung auf Deutschlands größter Insel. Rügen werde sich entwickeln wie Sylt, sagte der ehemalige Fischer Hans-Joachim Bull der Deutschen Presse-Agentur. Das würde er heute der CDU-Politikerin und Bundeskanzlerin sagen.

Der ehemalige Fischer Hans-Joachim Bull steht an einem Schuppen in Lobbe. Foto: Stefan Sauer/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Er verwies etwa auf immer mehr Ferienwohnungen, die Abwanderung Einheimischer oder den Verlust größerer Betriebe nach der Wende. Als junge CDU-Direktkandidatin für den Wahlkreis, zu dem auch Rügen gehört, traf sich Angela Merkel 1990 mit Bull und anderen Fischern in einer Fischerhütte im Südosten der Insel. Das Foto der Begegnung ging um die Welt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News