Rügen und Stralsund: Cannabis und Pflanzen sichergestellt

11.08.2021 Die Polizei hat auf Rügen und in Stralsund Cannabis und zum Teil professionell gezüchtete Cannabispflanzen beschlagnahmt. In Göhren auf Rügen hätten die Beamten in der Wohnung eines 36-Jährigen 77 Pflanzen in Aufzuchtzelten sichergestellt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Lüftung und Beleuchtung der Zelte sei computergesteuert gewesen. Zudem seien im Garten weitere 39 Pflanzen und in der Wohnung Drogen gefunden worden. Der Mann sei einem Richter vorgeführt und in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden.

Hanf-Pflanzen (Cannabis) in einem Garten. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Bei der Durchsuchung zweier Wohnungen in Stralsund habe ein 20-Jähriger zwei Tüten mit jeweils etwa 100 Gramm Cannabis aus dem Fenster geworfen. Diese seien beschlagnahmt worden wie auch ein vierstelliger Geldbetrag, der vermutlich vom Handel mit Drogen stamme.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News