Tausende Besucher bestaunen Dampfmaschinen in Alt Schwerin

08.08.2021 Alte Technik findet immer wieder ihre Bewunderer. Trotz vieler Konkurrenzveranstaltungen haben mehr als 3000 Gäste das Internationale Dampftreffen in Alt Schwerin besucht. Die Veranstalter sind zufrieden - und hoffen auf das nächste Oldtimer- und Treckertreffen.

Ein zehn Tonnen schweres Lokomobile vom Typ «MAN» (r) steht vor einer Kemna Dampfzugmaschine (l). Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das internationale Traditions-Dampftreffen hat dem agrarhistorischen Museum Alt Schwerin (Mecklenburgische Seenplatte) ein kräftiges Besucherplus beschert. Trotz Corona-Einschränkungen und anderer Großveranstaltungen im Nordosten kamen am Wochenende rund 3500 Gäste, wie die Leiterin des Agroneums, Anke Gutsch, am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur sagte. Damit stieg die Gästezahl in der erst später gestarteten Saison um etwa ein Drittel auf 13 500. «Nur ein paar Regenschauer haben uns am Sonntag das Leben schwer gemacht.» Wegen der Corona-Beschränkungen sei die touristische Saison erst seit Mitte Juli spürbar.

Das alle zwei Jahre organisierte Dampftreffen, das am Sonntag endete, und das ab 14. August startenden Oldtimer- und Treckertreffen sind die beiden Hauptattraktionen der Saison im Agroneum. Vor allem die etwa 100 Jahre alten «Dampfrösser» sowie die kleinen dampfgetriebenen Fahrzeuge lockten viele Schaulustige. Mit mehreren alten Traktoren war auch ein «Lanz Bulldog-Club» aus Leipzig angereist, der bis zum nächsten Wochenende an der Seenplatte bleiben will.

Besucher konnten zudem erleben, wie ein Dreschkasten, ein Steinbrecher und ein Buschhacker, der Holz zerkleinert, mit Dampfkraft arbeiten. Auch eine Schmiede wurde angeheizt und Eisen dort geschmiedet.

Das Agroneum-Gelände Alt Schwerin an der Autobahn 19 Berlin-Rostock zeigt die Entwicklung der Landwirtschaft über etwa 100 Jahre und gilt als Treffpunkt von Technikfans aus ganz Europa. In Mecklenburg-Vorpommern lockten am Wochenende außerdem die Hanse Sail in Rostock sowie weitere touristische und Pferdesportveranstaltungen in Waren an der Müritz, Bollewick und Plau am See hunderte Besucher an.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Oldtimer locken Besucher nach Mühlengeez und Alt Schwerin

Regional mecklenburg vorpommern

Agroneum Alt Schwerin sucht «Kürbis-Giganten 2021»

Regional mecklenburg vorpommern

Reger Besuch bei der Hanse Sail in Rostock