Motorrad stößt gegen Reh: Fahrer verletzt

01.08.2021 Ein Motorradfahrer ist am frühen Sonntagmorgen mit seiner Maschine gegen ein Reh geprallt und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei mitteilte, befuhr der 34-Jährige die Landesstraße 29 auf der Insel Rügen, als das Reh kurz vor Putbus auf die Straße lief. Der Fahrer sei durch den Aufprall gestürzt und habe sich am Knie verletzt. Das Reh sei durch den Unfall verendet. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Ein Reh überquert in der Abenddämmerung eine Landstraße. Foto: Robin Loznak/ZUMA Wire/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News