Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Rügen

01.08.2021 Bei einem Verkehrsunfall auf Rügen sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatte ein 61-jähriger Autofahrer am Samstagabend beim Linksabbiegen auf der Landstraße 29 in Binz das Auto eines 28-Jährigen übersehen. Bei dem folgenden Zusammenstoß seien der 61-Jährige sowie die 24 Jahre alte Beifahrerin des 28-Jährigen schwer verletzt worden. Beide wurden den Angaben zufolge in ein Krankenhaus gebracht. Die Autos seien abgeschleppt worden. Der Sachschaden belaufe sich auf etwa 20.000 Euro.

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News