Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf B96

01.08.2021 Zwei Frauen sind bei einem Auffahrunfall auf der B96 bei Stralsund schwer verletzt worden. Die 32-jährige Fahrerin und ihre 20-jährige Beifahrerin prallten am Samstagnachmittag mit ihrem Auto auf dem Beschleunigungsstreifen gegen einen vor ihnen stoppenden Pkw, wie die Polizei mitteilte. Sie wurden per Rettungshubschrauber in ein Klinikum gebracht. Zuvor hatten ein weiterer Pkw mehrfach stark abgebremst und ein Transporter verkehrsbedingt angehalten. Der Fahrer des Pkw entfernte sich unerlaubt vom Unfallort.

Der Schriftzug "Unfall" leuchtet zwischen zwei Blaulichtern auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Champions league

Champions League: FC Bayern kämpft gegen Barça um Rekord-Ausbeute

Tiere

Keine Schokolade: Bunter Teller fürs Tier: Artgerechte Leckerlis schenken

Internet news & surftipps

Rückblick: Google-Charts: Fußball und Bundestagswahl verdrängen Corona

People news

Todesfälle: Otto Waalkes über Nontschew: War «manchmal fast scheu»

Testberichte

Neues Kanzler-Auto: So sicher fährt es sich im Mercedes S 680 Guard

People news

Kinder: Ryan Reynolds zu Vaterschaft: «Möchte Zeit nicht verpassen»

Das beste netz deutschlands

Schont Geldbeutel und Umwelt: Gebrauchte Elektronik kaufen

Tv & kino

Film: Jennifer Lawrence in «Bad Blood» als Elizabeth Holmes

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Schwerer Unfall mit Lastwagen und zwei Autos auf der B 105

Regional niedersachsen & bremen

Auto kracht auf A29 in Wohnmobil: Zwei Schwerverletzte

Regional mecklenburg vorpommern

Drei Verletzte bei Auffahrunfall auf B111