Zwei Autos kollidieren und landen im Graben: Zwei Verletzte

01.08.2021 Zwei Autofahrer im Alter von 18 und 30 Jahren sind beim Zusammenstoß ihrer Fahrzeuge auf der L30 bei Sagard (Landkreis Vorpommern-Rügen) verletzt worden. Kurz hinter Sagard verlor der Jüngere der beiden aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Wagen, wie die Polizei mitteilte. Das Fahrzeug kam ins Schlingern und geriet auf die Gegenfahrbahn, wo es zum Frontalzusammenstoß mit dem Pkw des 30-Jährigen kam. Durch den Aufprall wurden beide Autos in Straßengräben geschleudert und die Fahrer jeweils leicht verletzt. Sie wurden mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die Landstraße war für etwa zwei Stunden voll gesperrt.

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News