Bauern ziehen in Seltz erste Erntebilanz für 2021

27.07.2021 Der Landesbauernverband Mecklenburg-Vorpommern zieht heute in Seltz (Mecklenburgische Seenplatte) eine erste Erntebilanz dieses Sommers. Die Gerste ist bereits eingefahren, nun sind die Mähdrescher auf Raps- und Weizenfeldern unterwegs. Nach drei sehr trockenen Jahren hoffen die Landwirte wegen des aus ihrer Sicht weniger extremen Wetters im Frühjahrs für 2021 wieder auf deutlich bessere Erträge.

Ein Landwirt erntet. Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der Winterweizen ist mit rund 300.000 Hektar die wichtigste Frucht im Nordosten. Danach kommen Raps (174.000 Hektar), Gerste (134.000 Hektar) und Roggen mit 68.000 Hektar Anbaufläche. Mit 158.000 Hektar nimmt auch der Mais, der erst im Herbst gehäckselt wird, eine große Fläche ein. Deutlich seltener wachsen Hafer, Triticale und Sommergerste. Die Agrar- und Ernährungswirtschaft gilt als einer der wichtigsten Wirtschaftszweige im Nordosten.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

Bundesliga: Domenico Tedesco neuer Trainer bei RB Leipzig

Job & geld

Mehr Geld für den Job: Umfrage: Frauen fragen seltener als Männer nach mehr Gehalt

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Roaming-Gebühren fallen in EU weiter weg

Auto news

Mehr Abstand, mehr Entlastung: Bahn stockt Zugangebot um Weihnachten auf

Musik news

Rapper: «1LIVE Krone»: Marteria als «Bester Künstler» ausgezeichnet

People news

Musiker: Ed Sheeran über seine Tochter: «Hat mir einen Sinn gegeben»

Internet news & surftipps

Karlsruhe: BGH verhandelt zur Klarnamenpflicht auf Facebook

Das beste netz deutschlands

Auf Langzeitbelichtung setzen: So fotografieren sie die Geminiden

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Bauern freuen sich über gute Rapsernte

Regional mecklenburg vorpommern

Start der Getreideernte: Ertragserwartungen unterschiedlich

Regional mecklenburg vorpommern

Bauern erwarten knapp 3,9 Millionen Tonnen Getreide in MV

Regional thüringen

Regen verzögert Ernte: Erträge nur durchschnittlich

Regional mecklenburg vorpommern

Bauern kritisieren Regelung für Kälbertransport

Regional sachsen

Oberlausitz: Mit Lavendelanbau dem Klimawandel trotzen

Regional mecklenburg vorpommern

Wieder Ernte-Brände: Verdacht der Brandstiftung

Wirtschaft

Erntebericht: Schwankungen und Starkregen: Schwächere Ernte 2021