Wieder Förderanträge für private E-Ladesäulen möglich

21.07.2021 Verbraucher können ab Donnerstag wieder Fördermittel für die Einrichtung privater Ladestationen für E-Autos bei der Kreditanstalt für Wiederaufbau beantragen. Das hat Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) am Mittwoch bei der Eröffnung eines renovierten Rastplatzes an der Autobahn 1 bei Heiligenhafen in Schleswig-Holstein angekündigt. Das Finanzministerium habe dafür zusätzliche 300 Millionen Euro bewilligt. Scheuer war bei der Veranstaltung per Video zugeschaltet. «Ab morgen können sich Bundesbürgerinnen und Bundesbürger wieder 900 Euro Zuschuss vom Bund für die eigene Ladesäule daheim sichern.»

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer spricht in einem Interview mit Journalisten. Foto: Kay Nietfeld/dpa/archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Das Förderprogramm werde einen weiteren Schub für den Ausbau der Ladeinfrastruktur geben, sagte Scheuer. Mit dem Programm fördert der Bund den Einbau von Wandladestationen. In der Vergangenheit waren  Anträge für rund 620.000 Ladepunkte eingegangen und das bisherige Budget über 500 Millionen Euro damit ausgeschöpft, wie Scheuer sagte. 

Die Neuzulassungen von Elektroautos sind in den vergangenen Monaten vor allem wegen höherer staatlicher Prämien stark gestiegen. Mehr E-Autos spielen ein wichtige Rolle, damit Klimaziele im Verkehr erreicht werden können.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

1. bundesliga

20. Spieltag der Bundesliga: Darüber spricht die Liga: Corona und Gladbacher Krise

Tv & kino

Auszeichnungen: Dieses Jahr online: Sundance-Filmfestival in Utah eröffnet

People news

Rekordflug: In 156 Tagen um die Welt: 19-Jährige zurück in Europa

Tiere

Passt scheu zu lebhaft?: Die Richtige Partnerwahl für Ihre Katze

Auto news

Fahrende Festungen: So funktionieren gepanzerte Limousinen

People news

Musik: Adele in Tränen: Konzertreihe in Las Vegas verschoben

Internet news & surftipps

Internet: EU-Parlament findet Position zu Gesetz für digitale Dienste

Internet news & surftipps

Datenschutz: Polizei nutzt Corona-Kontakterfassungsdaten für Ermittlungen

Empfehlungen der Redaktion

Wirtschaft

E-Autos: Kreise: Scholz stockt Förderprogramm für Ladesäulen auf

Wirtschaft

Subventionen: Fördergeld für private E-Auto-Ladestationen aufgebraucht

Wirtschaft

Elektromobilität: Einfach, schnell, bequem? Die Probleme beim E-Auto-Ladenetz

Wirtschaft

E-Mobilität: Ladesäulen für E-Autos müssen Kartenzahlung ermöglichen

Regional baden württemberg

Verkehrsminister Hermann will mehr Tempo bei Ladesäulen

Regional niedersachsen & bremen

Wachsendes E-Ladenetz hat weiterhin große Lücken

Auto news

Verband kritisiert: Schere zwischen Ladepunkten und E-Autos immer größer

Wirtschaft

Rekord: Elektro-Prämie boomt vorerst weiter