Kräftige Gewitter am Dienstag in Mecklenburg-Vorpommern

28.06.2021 Die Woche in Mecklenburg-Vorpommern beginnt zwar sonnig, doch der Dienstag bringt teilweise kräftige Gewitter mit Starkregen und Sturmböen ins Land. Am Montag bleibt es zunächst heiter und trocken bei Höchsttemperaturen zwischen 25 Grad an der Ostsee und bis zu 32 Grad im südlichen Vorpommern, wie eine Sprecherin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Morgen sagte. Nicht ganz auszuschließen sind demnach auch einzelne Schauer und Gewitter am Montag, das Risiko ist allerdings sehr gering, wie es hieß.

Ein Blitz entlädt sich hinter dunklen Wolken. Foto: Fabian Sommer/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Am Dienstag hingegen ist das Gewitter- und Unwetterrisiko nach einem ebenfalls sonnigem Start deutlich höher. Der DWD erwartet für den Nachmittag lokal kräftige Gewitter teilweise mit Hagel, Starkregen und Sturmböen. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 25 Grad an der Küste und 27 bis 31 Grad im Binnenland.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News