Transporter und Werkzeug im Wert von 115.000 Euro gestohlen

20.05.2021 Unbekannte haben in Vorpommern einen Transporter und Werkzeug im Gesamtwert von 115.000 Euro gestohlen. Wie eine Polizeisprecherin erklärte, ereigneten sich beide Vorfälle in der Nacht zu Donnerstag in Friedberg nördlich von Pasewalk (Vorpommern-Greifswald). Ein Transporter, der auf einem unbefestigtem Parkplatz stand, wurde aufgebrochen und Werkzeug im Wert von 25 000 Euro entwendet. Ein zweiter Firmentransporter, in dem Geräte und Werkzeuge waren, verschwand komplett. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang.

Ein Polizeibeamter in Schutzkleidung trägt einen Schutzhelm mit Stoff-Überzug. Foto: Fredrik von Erichsen/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Im Osten Mecklenburg-Vorpommerns werden seit Monaten immer wieder Firmentransporter aufgebrochen und Werkzeug gestohlen oder auch komplett entwendet. Die Polizei riet deshalb, entweder Werkzeuge nie längere Zeit unbeaufsichtigt in Firmenfahrzeugen zu lassen oder die Fahrzeuge auf umzäunten Betriebsgeländen zu parken. Ende April waren zuletzt gleich drei Transporter von einem Grundstück in Weitin bei Neubrandenburg verschwunden.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

Erneut Wohnmobil-Diebstahl in Vorpommern

Regional mecklenburg vorpommern

Polizei in Westmecklenburg sucht nach zwei Luxuswagen

Regional mecklenburg vorpommern

Wieder GPS-Technik aus Traktoren und Mähdrescher gestohlen