Lockdown: Handwerk fordert Selbstabholung bei Baumärkten

22.04.2021 Bei Baumärkten soll es nach dem Willen der beiden Handwerkskammern im Land im Fall der angekündigten Schließungen die Möglichkeit der Selbstabholung für Handwerksbetriebe geben. «Schon jetzt leiden die Handwerksbetriebe aller Branchen coronabedingt unter einem enormen Mangel an Material, das nicht geliefert werden kann beziehungsweise an immens gestiegenen Rohstoffpreisen wie bei Holz oder Metall», sagte der Präsident der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern, Axel Hochschild, am Donnerstag.

An einem Baumarkt hängt ein Schild mit der Aufschrift "Baumarkt". Foto: Christophe Gateau/dpa/Archivbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Selbst bei vollen Auftragsbüchern könnten bereits viele Aufträge nicht ausgeführt werden, da das Material fehlt. «Das Handwerk ist deshalb auch auf die Versorgung durch die regionalen Baumärkte dringend angewiesen», betonte Hochschild.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News