Einbrecher stehlen TV-Geräte, Werkzeug, Diesel und Traktor

08.04.2021 Ein herrenloser Traktor hat die Polizei an der Mecklenburgischen Seenplatte auf die Spur von Einbrechern gebracht. Diese haben ein Haus in Ritzerow an der Bundesstraße 104 zum Teil ausgeräumt, wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag mitteilte. Der Traktor wurde ihr zufolge am Mittwoch verlassen am Straßenrand in Bredenfelde gefunden, etwa zwölf Kilometer von seinem Standort entfernt. Bei Ermittlungen kam heraus, dass die Täter das Haus in Ritzerow aufgebrochen und dort zwei Fernseher und Werkzeug gestohlen haben. Aus der daneben stehenden Scheune wurden der Traktor und noch 1000 Liter Diesel aus einem Tank entwendet. Die Bewohner seien nicht anwesend gewesen.

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Warum die Diebe den Traktor später stehen ließen, sei unklar. Ein Tatverdächtiger sei aber beobachtet worden, wie er in einen Begleitwagen einstieg und verschwand. Der Schaden wurde zunächst auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Empfehlungen der Redaktion

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: Diebe stehlen Kompressorhänger und viel Mähdrescher-Diesel

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: An der Seenplatte häufen sich wieder Fahrzeugaufbrüche

Regional mecklenburg vorpommern

News Regional Mecklenburg-Vorpommern: Diebe plündern wieder Firmenfahrzeuge an der Seenplatte