Eintracht zum Geisterspiel in Hoffenheim mit Bestbesetzung

03.12.2021 Im ersten Geisterspiel seit Monaten erwartet Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei der TSG 1899 Hoffenheim eine schwere Aufgabe. «Hoffenheim spielt unheimlich gut und verfügt insbesondere in der Offensive über viele Waffen. Sie spielen in meinen Augen um die Champions-League-Plätze mit», sagte Eintracht-Trainer Oliver Glasner am Freitag.

Eintracht-Cheftrainer Oliver Glasner leitet ein Training. Foto: Arne Dedert/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Der 47 Jahre alte Österreicher kann personell aus dem Vollen schöpfen und hat damit die Qual der Wahl. «Auf der einen Seite ist es unangenehm, acht Spieler daheimlassen zu müssen. Aber es gibt auch keine Lösung. Acht wird es treffen. Es gibt ein Kriterium und das ist ausschließlich die Leistung. Diese Herangehensweise erwarten auch die Spieler selbst», sagte Glasner.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Tv & kino

Retro-Show: «Wetten, dass..?» geht 2022 und 2023 weiter

Sport news

Handball-EM: DHB-Team bereit für Polen-Spiel - Torhüter im Fokus

Internet news & surftipps

Corona-Pandemie: Luca-App ändert Geschäftsmodell und senkt Preise

Familie

Hochbetrieb im Standesamt: Schnapszahl-Daten im Februar bei Brautpaaren sehr beliebt

Internet news & surftipps

Gebührenstreit: Amazon UK akzeptiert wieder Visa-Kreditkarten

Auto news

De Tomaso P72 kommt 2023: Chinesen bauen Italo-Diva in der Eifel

Internet news & surftipps

Extremismus: BKA: Telegram löscht rechtsextremistische Inhalte nur selten

Tv & kino

Fortsetzung: Animationsspaß: «Sing - Die Show deines Lebens»

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Geisterspiel: Eintracht will Siegesserie ausbauen

Regional bayern

FC Bayern auch im Pokalspiel gegen Gladbach ohne Nagelsmann

Regional hessen

Frankfurt will es in Mannheim nicht nochmal spannend machen

1. bundesliga

Bundesliga: Eintracht ohne Kapitän Rode in Dortmund

Regional hessen

Eintracht-Coach Glasner hofft auf Sieg zum Geburtstag

Regional hessen

Eintracht will weiter siegen: Kein Mitleid mit Ex-Coach

1. bundesliga

Personalien und Statistik: Der 5. Bundesliga-Spieltag im Telegramm

1. bundesliga

6. Spieltag: Fußball-Bundesliga am Samstag: Sechs Spiele, sechs Köpfe