Omid Nouripour will für Grünen-Parteivorsitz kandidieren

02.12.2021 Der Außenpolitiker Omid Nouripour will für den Parteivorsitz der Grünen kandidieren. «Ich möchte mich auf dem digitalen Parteitag Ende Januar bewerben, Parteivorsitzender zu werden», kündigte Nouripour in der Aufzeichnung der ZDF-Sendung «Markus Lanz» vom Donnerstag an, wie die Deutsche Presse-Agentur vorab erfuhr. Die Grünen wählen ihre neue Führung auf einem virtuellen Parteitag am 28. und 29. Januar.

Omid Nouripour (Bündnis 90/Die Grünen) spricht im Deutschen Bundestag. Foto: Bernd von Jutrczenka/dpa/Archiv © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

Da die derzeitigen Vorsitzenden Annalena Baerbock und Robert Habeck in den Bundestag gewählt worden sind und Regierungsämter übernehmen, müssen sie nach den Regeln der Parteisatzung ihre Parteiämter aufgeben. Neben Nouripour wird die stellvertretende Parteivorsitzende Ricarda Lang als Favoritin gehandelt.

Die grüne Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner will sich einem Bericht des «Spiegel» zufolge nicht mehr um den Parteivorsitz bewerben. Sie wolle sich stattdessen auf ihre neue Aufgabe als Parlamentarische Staatssekretärin im neuen Ministerium für Wirtschaft und Klima unter der Leitung von Robert Habeck konzentrieren, hieß es.

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Turnier in Melbourne: Australian Open: Frustrierter Zverev scheidet aus

Musik news

Night Call: Years & Years werden offiziell zur Ein-Mann-Band

People news

Monaco: Caroline von Monaco feiert 65. Geburtstag

People news

Pandemie: Polizeipatrouillen statt Promi-Parties in Kitzbühel

Internet news & surftipps

Telekommunikation: Mobilfunk-Masten erst bauen, dann genehmigen?

Internet news & surftipps

Studie: Internet verkraftet Wachstum des Datenverkehrs in Pandemie

Auto news

Tipp: Unterwegs mit Hund und Fahrrad: Vierbeiner im Anhänger

Wohnen

Heizperiode: Gasspeicher leerer als sonst: Ist die Versorgung gefährdet?

Empfehlungen der Redaktion

Inland

Parteien: Nouripour will Grünen-Chef werden - Neue Fraktions-Spitze

Regional baden württemberg

Ricarda Lang macht Kandidatur für Grünen-Vorsitz offiziell

Inland

Personalien: Grüne vor Neustart: Baerbock und Habeck gehen - wer kommt?

Regional baden württemberg

Grünen-Vize Lang möchte als Vorsitzende neue Akzente setzen

Inland

Union: Bewerbungsfrist abgelaufen: Dreikampf um CDU-Parteivorsitz

Regional berlin & brandenburg

Berliner Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Grünen-Vorstand

Inland

Bewerbung CDU-Vorsitz: Norbert Röttgen: Zeit der Stabilität angesagt

Regional baden württemberg

Stühlerücken bei CDU: Bilger soll Fraktionsvize werden