Abwehrspielerin Kirchberger fehlt Eintracht-Frauen lange

01.12.2021 Die Fußball-Frauen von Eintracht Frankfurt müssen für lange Zeit auf Virginia Kirchberger verzichten. Die Innenverteidigerin hat sich im WM-Qualifikationsspiel mit Österreich gegen Luxemburg (8:0) am Dienstagabend einen Schien- und Wadenbeinbruch zugezogen. Die 28-Jährige wurde noch in der Nacht zum Mittwoch operiert und droht bis zum Saisonende auszufallen, wie der Verein mitteilte. «Uns allen tut ihre schlimme Diagnose sehr, sehr leid. Die Verletzung ist extrem bitter für sie, und wir hoffen, dass sie bald wieder genesen ist», sagte Eintracht-Sportdirektor Siegfried Dietrich.

Ein Fußball liegt auf dem Rasen. Foto: Tobias Hase/dpa/Symbolbild © dpa - Deutsche Presse-Agentur GmbH

© dpa-infocom GmbH

Weitere News

Top News

Sport news

Eklat um Tennisstar: Bundesgericht: Djokovic muss Australien verlassen

People news

Mit 91 Jahren: Designer der Stars: Modeschöpfer Nino Cerruti gestorben

People news

Justiz: Mediziner und «Tatort»-Darsteller Joe Bausch vor Gericht

People news

Szene: Schlange stehen für Imbiss-Eröffnung von Rapper Massiv

Internet news & surftipps

Kommunikation: «Smishing»-Masche: Weiter massenhaft Betrugs-SMS auf Handys

Internet news & surftipps

Software: Über drei Millionen PCs mit unsicherem Windows-System

Auto news

Minimale Mobilität: Fahrzeuge für den Moped-Führerschein

Mode & beauty

Abgelaufene Kosmetika: Wie lange hält sich meine Hautcreme?

Empfehlungen der Redaktion

Regional hessen

Trotz Pokal-Aus: Eintracht-Fußballerinnen überzeugen erneut

Frauen wm

Vor Spitzenspiel: «Mega-spannend»: Tobender Kampf in der Frauen-Bundesliga

Em analyse

Sport: Fußball-EM: Drei deutsche Titel und viele Anekdoten